Bulgur Gemüse Pfanne mit Kichererbsen | VEGAN |

Meine Zucchini Pflanze hat überraschender Weise, trotz des miesen Wetters der letzten Wochen, noch eine wunderschöne Zucchini abgeworfen :D Diese wollte nun verarbeitet werden. Da ich ohnehin schon seit ein paar Tagen Hunger auf Bulgur hatte, habe ich einfach eine leckere Bulgur Gemüse Pfanne gezaubert. Kichererbsen bringen noch etwas mehr Eiweiß und weitere wichtige Nährstoffe mit ins Gericht und passen auch geschmacklich perfekt zum Bulgur.


Bulgur Gemüse Pfanne mit Kichererbsen

- 100g Bulgur
- 1kl. Glas Kichererbsen
- 2 Möhren
- 1 Zucchini
- 1 Zwiebel
- 100ml Wasser
- Öl
- Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprika edelsüß
- etwas Kokosblütenzucker oder Rohrohrzucker
- ggf. Gemüsebrühe



Bulgur in Salzwasser oder Gemüsebrühe kochen.
Zwiebel klein schneiden und in Pfanne mit Öl glasig anbraten. Möhren in dünne Scheiben schneiden, Zucchini in Stücke schneiden. Möhrenscheiben mit in die Pfanne geben und ca. 5-8 Minuten anbraten. Danach Zucchini dazu geben, weitere 3 Minuten anbraten und dann mit 100 ml Wasser ablöschen. Nun solange köcheln lassen, bis das Wasser verdunstet ist.
Kichererbsen abgießen und zusammen mit dem Bulgur in die Pfanne geben. Mit Gewürzen und Kokosblütenzucker/Rohrohrzucker abschmecken. Fertig :)

Kommentare