Blumenkohlreis mit Champignons & Bärlauch | VEGAN |


Heute hab ich mal wieder ein Gericht für Low Carb Anhänger oder für Menschen wie mich, die an manchen Tagen einfach nur darauf achten, es mit den Kohlenhydraten nicht zu übertreiben :)
Habt ihr schon mal etwas von Blumenkohlreis gehört? Geht ganz schnell und hat kaum Kohlenhydrate. In meinem Pfannengericht schmeckt man den Blumenkohl auch nicht wirklich heraus. Generell kann man mit Blumenkohlreis sehr viel anstellen.
Heute habe ich eine Pfanne mit Champignons & Bärlauch kreiert. Sehr lecker, sättigend und natürlich Kohlenhydratarm :)

Blumenkohlreis mit Champignons & Bärlauch <3
2 Portionen

- 400g Blumenkohl
- 100g Tofu Natur
- 150g Champignons
- einige Blätter frischer Bärlauch
- 1 Zwiebel
- Sojasauce
- ca. 150ml Soja Cuisine
- Salz, Pfeffer, Paprika, Muskatnuss, Knoblauch
- 1 TL Kokosöl
- Rapsöl


* Blumenkohl grob zerkleinern und dann im Multizerkleinerer klein hexeln. Nicht zu lange, sonst wird's Mus ^^
* In einem Wok mit Deckel (ein einfacher Topf geht sicherlich auch) Kokosöl erhitzen und nun den Blumenkohl rein geben. Bei geschlossenem Deckel leicht anbraten. Zwischendurch immer mal umrühren, damit nichts anbrennt. Danach aus dem Topf nehmen und erstmal zur Seite stellen
* Tofu zerbröseln und im Wok mit etwas Öl knusprig anbraten. Klein geschnittene Zwiebel dazu geben und glasig anbraten. Mit Sojasauce ablöschen
* Champignons klein schneiden und zusammen mit dem Blumenkohlreis und dem Bärlauch in die WOK Pfanne geben
* Einige Minuten anbraten. Soja Cuisine dazu geben, mit den Gewürzen abschmecken, nochmal einige Minuten durchziehen lassen
Fertig :)



Kommentare

Beliebte Posts