Amaretto-Kirsch Muffins mit Kokos-Streusel | VEGAN |



Sonntag. Was bedeutet das? Na klar, ich hab heute Morgen wieder Muffins gebacken :D Aber an so einem trüben Regentag, kann man auch eigentlich nichts anderes sinnvolles anstellen, außer natürlich kuschelig auf der Couch liegen. Das werd ich nun auch nachholen. :D
Wer es nicht so extrem süß mag, der sollte diese Muffins probieren. Sind sehr lecker geworden.




Amaretto-Kirsch Muffins mit Kokos-Streusel <3
12 Muffins

Vortag
- 1 Glas Sauerkirschen
- 50ml Amaretto

Teig
- 150g Weizenmehl
- 70g Zucker
- 1 Pk. Vanille Zucker
- 1 TL Backpulver
- 1 TL Natron
- 2 TL Back-Kakao

- 125g Soja-Joghurt Natur
- 10 EL Soja-Reis Drink
- 1 EL Apfelessig
- 3 EL Raps-Öl

Streusel
- 110g Weizenmehl
- 45g Kokosraspel
- 65g Alsan
- 65g Zucker

* am Vortag die Kirschen gut abtropfen lassen und dann in Amaretto über Nacht durchziehen lassen
* für den Muffinteig zuerst die trockenen und flüssigen Zutaten getrennt mischen und dann zusammen zu einem glatten Teig rühren
* Kirschen gut abtropfen lassen und vorsichtig unter den Teig heben
* für die Streusel Alsan erwärmen und mit den anderen Zutaten zu einem krümeligen Teig mischen
* Muffinteig in Förmchen füllen, Streusel drüber verteilen und bei 180 Grad 20-30 Minuten backen
Fertig :)


Kommt gut in die neue Woche. :)


Kommentare

Isa hat gesagt…
Bin total begeistert von deinem Blog! Die Rezepte sehen alle so super lecker aus, weiter so :)
Trick or Treat hat gesagt…
Ich kann meiner Vorgängerin nur zustimmen, faszinierender Blog. Wusste gar nicht, dass es so was leckeres gibt in der veganen Welt! *-*

Ich bin zurück in der Bloggerwelt - mit neuem Namen und Design. Andere Meinungen würden mich daher brennend interessieren, also wenn du Lust hast - dann würde ich mich sehr freuen dich bei mir zu begrüßen. Aber ganz gleich dessen, dir folge ich bereits. Toller Blog! Küsschen ;*

http://www.trickortreat-blog.de/