Kichererbsen-Kapuzinerkresse Salat | VEGAN |



Meine Kapuzinerkresse blüht, wächst und wuchert vor sich hin. Es scheint ihr sehr gut auf meinem Balkon zu gefallen :D Bienen, Hummeln, Schwebefliegen und Schmetterlinge freuen sich über die schönen Blüten und ich freu mich mit. Schön anzusehen und lecker und gesund ist die Kapuzinerkresse auch noch :D
Heute gibt es mal wieder einen Salat. Mit Kichererbsen. Das bringt viel Eiweiß, Eisen und Zink mit ins leckere Essen :)

Kichererbsen-Kapuzinerkresse Salat <3
2 Portionen

- 1 Dose Kichererbsen (240g Abtropfgewicht)
- 10-15g Kapuzinerkresse, Blätter und ein paar Blüten
- 1 Tomate
- 1/2 Paprika
- 30g Sonnenblumenkerne
- 1 Frühlingszwiebel
- 10g Zwiebel-Knoblauch Croutons
- 2 EL Soja Joghurt Natur
- 1 EL Balsamico hell
- Salz & Pfeffer

* Kichererbsen abtropfen
* Kapuzinerkresseblätter in Streifen schneiden
* Tomate, Frühlingszwiebel und Paprika in Stücke schneiden
* aus Soja-Joghurt, Balsamico, Salz & Pfeffer ein Dressing anrüfen
* alle Zutaten miteinander vermischen
* den Salat mit Kapuzinerblüten dekorieren
Fertig :) Die Blüten können und sollten selbstverständlich mit gegessen werden :)

Kommentare

Lara hat gesagt…
WOOOOW hab grad deinben Blog entdeckt und bin hin und weg. Super toll! Danke danke danke. Werde mich heut mal richtig durchstöbern!
Flöhchen Miu hat gesagt…
Danke, das freut mich sehr. Viel Spaß beim umschauen und ausprobieren :)