Tofu-Auberginen Pfanne auf Rucola | VEGAN |



Genießt ihr auch das herrliche Frühlingswetter? Einfach toll <3 Hoffentlich bleibt es so.
Heute Mittag gab es mal wieder etwas mit frischem Rucola. Super lecker. Rucola ist auch so etwas, dass ich vor meiner veganen Zeit nicht mochte. Mittlerweile liebe ich es. Toll wie sich der gesamte Geschmacksinn verändert hat <3

Tofu-Auberginen Pfanne auf Rucola <3
2 Portionen

- 1 Aubergine
- 1 Zwiebel
- 100-200g Tofu Natur
- 1/2 Paprika
- ca. 100g Champignons
- Rucola
- ca. 200ml Gemüsebrühe
- Salz & Pfeffer
- Sojasauce
- Öl

* Aubergine in Würfel schneiden, salzen und 15 Minuten ziehen lassen
* Tofu in Würfel schneiden, in Pfanne mit Öl geben und knusprig braun anbraten. Mit Sojasauce ablöschen und mit Salz & Pfeffer abschmecken. Noch kurz weiter braten lassen danach beiseite stellen
* Zwiebel, Aubergine, Champignons und Paprika in Pfanne geben und anbraten. Danach mit Gemüsebrühe ablöschen und brutzeln lassen bis das Gemüse gar ist. Mit Salz & Pfeffer abschmecken
* Rucola klein zupfen, auf Teller anrichten und das Gemüse und die Tofu Würfel drüber geben
Fertig :)

Kommentare

Chiny hat gesagt…
Hört sich richtig lecker an ! :)