Zucchini-Spaghetti mit Gulasch | VEGAN |


Heute gibt es wieder Zucchini-Spaghetti. Ja, die gab es in letzter Zeit öfter mal xD Aber die schmecken ja auch wirklich super lecker und mit den verschiedenen Saucen kann man da auch super Abwechslung rein bringen. :)
Wie immer, eignet sich natürlich auch diese Sauce sehr gut für Hartweizen Nudeln :)





Zucchini-Spaghetti mit Gulasch <3
2 Portionen

- 1 - 2 Zucchini
- 100g Soja Würfel
- 1 Zwiebel
- 1 gr. Knoblauchzehe
- 1 Paprika
- Gemüsebrühe für die Soja-Würfel
- 50ml Rotwein (kann auch weg gelassen werden)
- Sojasauce
- Salz & Pfeffer
- viel Paprikagewürz
- Cayennepfeffer
- ca. 150ml Gemüsebrühe
- Priese Rohrohrzucker
- 1 TL Mehl mit etwas kaltem Wasser vermischt

* Soja-Würfel in kochender Gemüsebrühe einweichen
* Zwiebel kleinschneiden und zusammen mit der gepressten Knoblauchzehe glasig anbraten
* Soja-Würfel abgießen und etwas auspressen. Danach zu den Zwiebeln in die Pfanne geben und ebenfalls anbraten. Salz, Pfeffer, Paprikagewürz, Cayennepfeffer und Sojasauce dazugeben und einige Minuten weiter braten lassen
* klein geschnittene Paprika mit in die Pfanne geben und ebenfalls anbraten
* mit Rotwein ablöschen, kurz einkochen lassen und ca. 150ml Gemüsebrühe dazu gießen. Alles einige Minuten brutzeln lassen und mit etwas Rohrohrzucker bestreuen.
* Mehl mit dem Wasser vermischen und mit in die Pfanne geben, damit die Sauce etwas andickt. Ggf. nochmal mit den Gewürzen abschmecken
* Zucchini im Spiralschneider zu Spaghetti schneiden und zum Schluss mit in die Pfanne geben, damit die Zucchini Nudeln etwas wärmer werden, aber trotzem noch roh sind.
Direkt reservieren.  :)

Kommentare

Beliebte Posts