Frischkäse/Quark aus Soja-Joghurt | VEGAN |

Ebenfalls auf dem Foto zu sehen: Bärlauch-Petersilien Aufstrich/Pesto

Es gibt mehrere Möglichkeiten veganen Frischkäse herzustellen. Zwei Varianten habe ich getestet. Die erste mit Soja-Milch und die zweite mit Soja-Joghurt. Die Soja-Milch Methode werde ich noch ein weiteres mal testen und dann ein wenig verbessern. Das Rezept kommt später. Heute möchte ich euch die Soja-Joghurt Variante vorstellen. Geht super einfach :)


Frischkäse aus Soja-Joghurt (auch als Quark geeignet)

- Soja-Joghurt Natur
- sauberes Geschirr-, Leinen- oder Käsetuch
- Schüssel

* einfach den Soja Joghurt in das Tuch kippen und über eine Schüssel hängen. Das ganze dann im Kühlschrank 24 Stunden lang stehen lassen.
Die Flüssigkeit tropft ab und es entsteht eine Frischkäseartige Masse. Am besten klappts mit einer etwas breiteren Schüssel, so dass ihr den Joghurt auf dem Tuch verteilen könnt. Sonst staut es sich evtl. etwas und tropft dann nicht mehr so gut ab.

Pimpen könnt ihr diese Rohmasse nun ganz nach eurem Geschmack.
Ich hab z.B. nun genommen:
- etwas Zitronensaft
- Salz
Dieser Frischkäse passt perfekt mit Marmelade zum Brot :)


Was auch sehr lecker schmeckt:
- getrocknete Salatkräuter
- frische Petersilie
- frischer Schnittlauch
- Knoblauch
- Pfeffer
- Paprika
- Chili
- Kakaopulver
- Brottrunk
usw.
Eurer Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Probierts aus :)


Kommentare