Pfefferminz-Schoko Pudding | VEGAN |


Heute ist Pfefferminztag xD Nein, ist eigentlich nur Zufall, dass es heute Mittag schon etwas mit Pfefferminz Dip gab :) Den Pudding wollte ich schon seit ein paar Tagen machen, meine Mum hat mich auf die Idee gebracht. Perfekt für Schleckermäulchen, die es gerne etwas süßer mögen :)

Pfefferminz-Schoko Pudding <3
2 Portionen

- 250ml Soja-Reis Drink
- 20g Puderzucker
- 35g Stärke
- 1 Pk. Bourbon Vanille Zucker
- 100ml Leha universelle Schlagcreme
- 60g Blockschokolade oder Zartbitter Kuvertüre
- 2 EL Pfefferminzsirup


* Puderzucker, Speisestärke und Vanille Zucker mischen
* Sojamilch erhitzen und das Puderzucker-Stärkegemisch langsam in die Milch rühren und alles gut mit einem Schneebesen verrühren
* Pfefferminzsirup dazugeben und weiter rühren
* Schokolade in Microwelle oder Wasserbad flüssig werden lassen
* die flüssige Schokolade zusammen mit der Leha Sahne zum Pudding gießen und alles nochmal aufkochen. Dabei die ganze Zeit gut rühren, damit nichts anbrennt oder verklumpt
* einige Minuten durchgehend rühren. Die Masse wird langsam dicker
* wenn eine dickflüssige Creme entstanden ist, das ganze in Schüsseln füllen, abdecken (das verhindert dass sich eine Haut bildet) und kalt stellen oder direkt warm essen
Fertig :)

Kommentare