Gebackenes Wurzelgemüse im Linsenbettchen | VEGAN |


Gebackenes Wurzelgemüse im Linsenbettchen <3
ca. 2 Portionen

- 3 Möhren
- 2 Rote Bete
- 2 Pastinaken
- 1 Petersilienwurzel
- ca. 100-150g rote Linsen
- Gemüsebrühe
- 2-4 EL Agavendicksaft
- 1 Apfelsine oder Orange
- Rapsöl oder Olivenöl
- Thymian
- Salz, Pfeffer


* rote Linsen waschen und in Gemüsebrühe ca. 10 Minuten kochen
* die Wurzeln kleinschneiden
* die Rote Bete Würfel in kochendem Wasser 5 Minuten blanchieren
* Apfelsine auspressen und den Saft auffangen
* das Gemüse mit Agavendicksaft, Öl und dem Saft der Apfelsine mischen und mit Thymian, Salz & Pfeffer gut würzen
* auf Backblech verteilen und bei 190 Grad 30-40 Minuten backen
* Linsen und Gemüse auf Teller anrichten
Fertig :)

Kommentare

Fred vanJupiter hat gesagt…
Fast schon unheimlich. Aber ich habe mir fast das selber Gericht ausgedacht, anhand von Zeug das ich daheim rumfliegen hab.Witzig, mal sehen wie es morgen schmeckt