"Chicken Wings" | VEGAN |




Soja-"Chicken Wings" <3

Die Rezeptidee stammt von den Umsteigern.

Ich habe es aber ein wenig abgewandelt und die "Chicken Wings" sind wirklich super lecker geworden. Zum reinlegen  :D Nur ein wenig fettig ^^ aber das darf ja auch mal sein :)


Ihr braucht für
ca. 2 Portionen:

- 12-14 Soja Medaillons

- 3-5 EL Liquid Hickory Smoke (zb. von Schnitzius, ist kein Extrakt)
- 2 EL Tomatenmark
- 3 TL Gemüsebrühe
- 1 TL Hefeextrakt (kann auch weggelassen werden)
- 2 EL Hefeflocken
- 2 TL Salz
- ca. 1 Liter Wasser

- ca. 150 ml Barbecue Sauce
- ca. 1-2 TL Hähnchen Würzsalz
- Kichererbsenmehl
- Rapsöl

* Soja Medaillons im Topf aufkochen und einweichen. Danach das Wasser abgießen und die Medaillons mehrmals mit frischem Wasser durchspülen und wieder ausdrücken. So geht der Sojageschmack raus
* danach die Medaillons ausdrücken (z.B. zwischen zwei Brettchen) und quer durchschneiden, so dass ihr kleine Dreiecke habt
* das Wasser mit Liquid Smoke, Tomatenmark, Gemüsebrühe, Hefeextrakt, Hefeflocken & Salz mischen und die Medaillons hineingeben
* das ganze nun nochmal aufkochen und einige Minuten brutzeln lassen. Zwischendurch die Medaillons mit einer Gabel immer ein wenig pressen, damit sie sich schön mit der Brühe vollsaugen und Geschmack annehmen
* die Medaillons nun rausnehmen, leicht ausdrücken, in Kichererbsenmehl wälzen und in viel Öl knusprig anbraten. Ihr braucht wirklich viel Öl, damit die Wings schön knusprig werden
* Wings kurz aus der Pfanne nehmen, das restliche Öl und die Kichererbsenkrümel abgießen, die Wings wieder in die Pfanne geben, mit dem Brathähnen Würzsalz würzen, mit ca. 150ml Barbecue Sauce vermischen und im Backofen bei 180 Grad 5 Minuten backen lassen
Fertig. Genießen :)

Kommentare

Beliebte Posts