Quinoa-Möhren Falafel/Bratlinge | VEGAN |


Quinoa-Möhren Falafel/Bratlinge <3

- 100g Quinoa
- 1-2 Möhren
- 1 Zwiebel
- 1 Knoblauchzehe
- 40g Kichererbsenmehl
- 1-2 EL Sesam
- 2-4 EL Vollkornbrösel
- 2 TL Stärke
- 2 TL Mehl
- ca. 160ml Gemüsebrühe
- Kräutersalz, Pfeffer, Muskatnuss, Paprikapulver
- 1 Klecks Senf
- 1 EL Hefeflocken
- ein paar Spritzer Zitronenkonzentrat
- Petersilie

- Öl zum braten

Joghurtdressing
- Sojajoghurt
- Zitronenkonzentrat
- Salz & Pfeffer

* Quinoa gut waschen und in der Gemüsebrühe ca. 15 Minuten gar kochen
* Möhren, Zwiebel & Knoblauch klein raspeln oder einfach kurz in einen Zerkleinerer
* Stärke mit Mehl und ein wenig Wasser vermischen, so dass ein klebriger Brei entsteht
* Möhrenmasse mit dem Mehlbrei, allen anderen Zutaten (ausser dem Öl) und den Gewürzen nach Geschmack vermischen
* alles gut durchkneten so dass eine schöne Masse entsteht, ggf. noch ein wenig Paniermehl oder Flüssigkeit dazugeben
* kleine Bratlinge formen und in heissem Öl knusprig anbraten. Platte nicht zu heiss stellen, damit es nicht zu schnell geht und alles gut durchbraten kann
* die Zutaten für das Joghurtdressing nach Geschmack vermischen
* Bratlinge mit einem Klecks Joghurtdressing auf Teller anrichten
Fertig :)

Kommentare