Mayonnaise, Burgersauce, Remoulade | VEGAN |

Grundrezept Mayonnaise

- 100ml Soja-Reis Milch oder Sojamilch (mit anderen Pflanzenmilchsorten wird die Mayo nicht richtig fest, mit Sojamilch gehts am besten. Je höher der Eiweiß Anteil desto besser)
- 300ml Öl
- einige Spritzer Zitronenkonzentrat
- 1/2 TL Senf
- 1/2 TL Salz
- 1/2 TL Zucker
- Pfeffer
- Paprika Rosenscharf
- Curcuma

- ggf. etwas Kala Namak (wenn ihr gerne etwas Ei-Geschmack in der Mayo mögt)

* erst die Soja-Reis Milch, dann das Öl und nun die restlichen Zutaten in ein hohes, schmales Gefäß (wichtig!) geben, den Stabmixer in das Gefäß stellen, anschalten und langsam hochziehen. Die Mayo sollte nun recht schnell fest werden.


für die Burgersauce kommen dann noch dazu:
- 1 kl. Zwiebel
- 1 TL süßer Senf
- 3-4 EL Tomatenketchup
- evtl. noch mehr Zucker

* diese Zutaten könnt ihr einfach mit einem Löffel untermischen


Aus dem Grundrezept für die Mayonnaise lässt sich auch super Remoulade herstellen
dazu braucht ihr dann noch:
- ein paar Gewürzgurken
- Petersilie
- Dill (ich mag kein Dill, deswegen lass ich den immer weg. Schmeckt trotzdem super)
- 1 kl. Zwiebel
- evtl. noch etwas mehr Zitronenkonzentrat

* Zutaten kleinschneiden und unter die Mayonnaise mischen



Kommentare

Beliebte Posts