Vegetaria Produkte nun rein pflanzlich :)


Vegetaria Produkte sind nun endlich ohne Ei und somit vegan. :)
Einige Veganer meiden sie dennoch, da die Produkte von VION, einem der größten Fleischverarbeiterer, hergestellt werden. Das muss jeder, wie auch bei den immer wieder aufkehrenden Alpro Diskussionen, für sich entscheiden. Ich vertrete die Meinung, dass man Vegane Produkte und deren Absatz fördern sollte. Und gerade so große Firmen bieten die Möglichkeit, vegane Produkte für Jedermann in diversen Supermärkten und zu oft erschwinglichen Preisen, zugänglich zu machen. Zudem haben sie die Möglichkeit groß Werbung machen zu können, wie man z.B. an Alpro und der Fernsehwerbung sieht. Das fördert wiederum das mögliche Interesse von Nichtveganern und sie sehen, dass es gar nicht so schwer ist, sich rein pflanzlich zu ernähren.
Jedes vegane Gericht ist ein Tierleidgericht weniger! Und ich freue mich über jedes neue vegane Produkt, das auf den Markt kommt. Werden die Produkte nicht mehr gekauft, dann wird das am Ende dazu führen, dass die großen Firmen sich nicht weiter mit dem Thema befassen und die Produktion und Weiterentwicklung neuer Veganer Produkte eingestellt wird. Das wiederum würde für einige Menschen bedeuten, spezielle vegane Produkte nur noch online oder in speziellen Geschäften kaufen zu können, denn gerade Menschen die in kleineren Städten leben, haben oft nur die Standardsupermärkte in der Umgebung. Das würde ihren Weg schon erschweren und einige möglicherweise auch abschrecken und davon abhalten Vegan zu werden. Denn gerade in der Anfangszeit sind doch einige sehr auf die Fertigprodukte fixiert und sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht ;) Sprich, dass man als Veganer selbstverständlich wunderbar (und sehr viel gesünder) ohne Fertigprodukte auskommt, sehen viele eben anfangs noch nicht.
Auch wenn ich auf der einen Seite verstehen kann, wenn einige da knallhart sind und solche Produkte meiden. Wenn wir es dann aber von dieser Seite betrachten, müssten wir tatsächlich dann auch so konsequent sein und sämtliche nicht vegane Supermärkte, Biomärkte, Restaurant usw boykottieren, weil sie alle Tierleidprodukte verkaufen, fördern und ihr Geld damit verdienen. Und das würde uns und das vegane Thema nicht unbedingt voranbringen...
So, nun hab ich hier einen halben Roman geschrieben, obwohl ich doch nur kurz auf die neue vegane Rezeptur der Vegetaria Produkte hinweisen wollte :D Aber ich habe auch keine Lust immer wieder auf Diskussionen zu diesem Thema.

Kommentare