Nuss-Kokos Schneebälle | VEGAN |


Himmlisch leckere Pralinen, die an Raffaellos erinnern, aber nicht ganz so süß sind. Eignen sich auch super als Geschenk oder Mitbringsel :)

Nuss-Kokos Schneebälle <3
ca. 40 Stück

- 50g Cashewkerne
- 50g Mandeln, blanchiert
- 100-130g Kokosraspeln + Kokosraspeln zum wälzen
- 50g Haferflocken, zart
- 50g gemahlene Mandeln
- ca. 150-250ml Soja Drink
- 3-5 EL Agavendicksaft
- 1 Pk. Vanille Zucker
- 35g Palmin
- ganze blanchierte Mandeln als Kern


* Cashewkerne und Mandeln min. 2 Stunden in Wasser einweichen
* Kerne zusammen mit einem Teil Soja Drink in Mixer geben und zermusen. Bei Bedarf mehr Soja Drink dazu gießen
* Palmin schmelzen lassen
* alle Zutaten zu einem Teig mischen. Er sollte so sein, dass ihr Kugeln formen könnt. Ggf. sonst noch etwas Haferflocken, Kokosraspeln & gemahlene Mandeln dazu geben. Im Kühlschrank werden sie aber später auch noch etwas fester
* nun etwas von der Masse nehmen, einen Mandel Kern in die Mitte drücken und Kugeln formen. Danach in Kokosraspeln wälzen und einige Stunden im Kühlschrank härter werden lassen.
Fertig. Die Kugeln sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden. Macht die Kugeln nicht zu groß. Ich hab sie etwas kleiner als Raffaellos gemacht.





Kommentare:

Franziska Heim hat gesagt…

hört sich toll an!!! tust du die gemahlenen Mandeln auch einweichen und mit in den Mixer geben?

Flöhchen Miu hat gesagt…

Hey Danke :)
Die gemahlenen Mandeln kommen so zum Teig, sonst wird das ganze zu feucht und flüssig und lässt sich nicht mehr richtig formen.
Liebe Grüße
Flöhchen