Gesunde Pancakes mit Granatapfelkernen | VEGAN |

Heute morgen gab es zum Frühstück eine Premiere. Ja, ich hab tatsächlich noch nie Pancakes gegessen :P Zum Frühstück wollte ich gerne etwas warmes haben, aber Brötchen backen, war mir nun zu viel Arbeit, also hab ich mir ein Rezept für gesunde Pancakes ausgedacht, denn die normalen bestehen ja leider meistens aus Weizenmehl. Ich kann nun natürlich nicht vergleichen und weiß nicht, ob meine Pancakes, wie Pancakes schmecken :P aber ich fand sie sehr lecker und die säuerlichen Granatapfelkerne passen perfekt zu den süßlicheren Pancakes.

Pancakes mit Granatapfelkernen <3
3 Pancakes

- 70g Kichererbsenmehl
- 20g Dinkelvollkornmehl
- 20g Haferflocken, zart
- 10g Leinsamen, geschrotet
- 10g Sonnenblumenkerne
- 1 TL Backpulver
- 1 Pk. Vanille Zucker
- 2 TL Rohrohrzucker
- gute Prise Salz

- ca. 80ml Soja-Reis Drink
- 3 EL Öl
- 3 EL Mineralwasser, mit Kohlensäure

- Agavendicksaft
- Granatapfelkerne

* zuerst die trockenen Zutaten mischen, dann die flüssigen dazu geben und alles zu einem glatten, nicht zu flüssigen Teig rühren. Sollte der Teig zu fest sein, noch etwas Soja-Reis Milch dazu geben, sollte er zu flüssig sein, dann noch etwas Kichererbsen- oder Dinkelvollkornmehl.
* etwas Teig in Pfanne mit Öl geben und von beiden Seiten braun anbraten
*  Agavendicksaft und Granatapfelkerne über Pancake verteilen
Fertig :)

1 Kommentar:

Laura Butera hat gesagt…

Hey :) Ich finde deinen Blog echt super ! Alle Rezepte klingen echt toll und lecker , da werde ich auf jedenfall mal etwas ausprobieren! Wenn du Lust hast, besuch mich doch auf meinem Fitness und Food Blog :
www.youare--whatyoueat.blogspot.de oder meinen Blog für zum Backen und Kochen : www.Little-Sweet-World.blogspot.de

Liebe Grüße Laura