Pak Choi - Tofu Pfanne | VEGAN |


Heute mal wieder eine kleine Premiere. Hab gestern zufällig im Kaufland Pak Choi ergattert, für 10 Cent :O War zum Ladenschluss. Da hat man ja öfter mal Glück ein paar Schnäppchen zu machen und dadurch dann auch noch Lebensmittel vor der Tonne zu retten. :)
Hab Pak Choi noch nie wissentlich gegessen (vermutlich aber bestimmt schon mal in irgendwelchen Asia Gerichten). Hab mir ein leckeres Pfannengericht damit gezaubert :)

Pak Choi-Tofu Pfanne <3
1 Portion

- ca. 100g Räuchertofu
- 20g Erdnüsse
- 2-3 kleine Pak Choi Stauden (schätze sind Baby Pak Chois gewesen)
- 2 Möhren
- 1 Zwiebel
- 1 EL Sesamöl
- 1-2 EL Soja-Sauce
- 1 EL Zitronensaft
- Ingwer, gemahlen
- Zitronengras, gemahlen
- Chili-Gewürzmischung
- Rohrohrzucker
- Salz & Pfeffer
- wenn vorhanden: WOK-Gewürzzubereitung

* Erdnüsse in Pfanne ohne Fett rösten, danach beiseite stellen
* Tofu in Würfel schneiden und in Pfanne knusprig anbraten
* Zwiebel klein schneiden, zum Tofu geben und glasig anbraten
* Möhren im Multizerkleinerer zerhexeln und mit in die Pfanne geben
* Pak Choi klein schneiden, in die Pfanne geben und mit Soja-Sauce und Zitronensaft ablöschen
* Sesamöl unter die Mischung heben
* mit je ein bis zwei Prisen Rohrohrzucker, Ingwer, Zitronengras, Chili, Salz & Pfeffer abschmecken und ggf. noch etwas WOK-Gewürzzubereitung dazu geben
* Erdnüsse durch das Gemüse mischen
Fertig :)



Keine Kommentare: