Vanille-Schoko Muffins mit Nougatguss | VEGAN |



Vanille-Schoko Muffins mit Nougatguss <3

- 100g Weizenmehl
- 100g Dinkelvollkornmehl
- 1/2 Pk. Backpulver
- 1 TL Natron
- 100g Zucker
- 1 Pk. Vanillezucker
- 1 Pk. Vanille Puddingpulver

- 100g Alsan
- 160ml Soja-Reis Drink
- 1 EL Apfelessig

- 100g Zartbitter Schoko Tropfen

- 1 Pk. Nougat

* zuerst die trockenen Zutaten miteinander vermischen
* dann Alsan, Soja-Reis Drink und Apfelessig in den Teig mischen
* mit einer Gabel die Zartbitter-Schoko Tropfen im Teig verteilen
* den Teig in Muffinförmchen geben und bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen
* abkühlen lassen
* Nougat in heissem Wasserbad flüssig werden lassen und mit einem Löffel auf den Muffins verteilen.
* kalt stellen, damit der Nougat fest wird
Fertig :)

Kommentare:

dazlious hat gesagt…

Hab gestern die halbe Menge (aufgrund von Mehlmangel in meiner Küche) gemacht. Also ich fand sie himmlisch!!!! Auch ohne Schoki drin und ohne Nugat drauf (hat ich beides auch nicht da) ;) Neues Muffingrundrezept für mich, vielen Dank!!!

Liebe Grüße

Sabrina

Flöhchen Miu hat gesagt…

Das freut mich sehr, dass sie dir auch ohne Nougat und Schoki geschmeckt haben :)
Wünsch dir einen schönen Sonntag. <3
Viele Grüße
Flöhchen

Mufi Vegan hat gesagt…

Hmmm, hört sich lecker an, ich mag auch gerne Nougat.
Wird auf jeden Fall bald mal ausprobiert. :)
LG