Gebackenes Wurzelgemüse im Linsenbettchen | VEGAN |


Gebackenes Wurzelgemüse im Linsenbettchen <3
ca. 2 Portionen

- 3 Möhren
- 2 Rote Bete
- 2 Pastinaken
- 1 Petersilienwurzel
- ca. 100-150g rote Linsen
- Gemüsebrühe
- 2-4 EL Agavendicksaft
- 1 Apfelsine oder Orange
- Rapsöl oder Olivenöl
- Thymian
- Salz, Pfeffer


* rote Linsen waschen und in Gemüsebrühe ca. 10 Minuten kochen
* die Wurzeln kleinschneiden
* die Rote Bete Würfel in kochendem Wasser 5 Minuten blanchieren
* Apfelsine auspressen und den Saft auffangen
* das Gemüse mit Agavendicksaft, Öl und dem Saft der Apfelsine mischen und mit Thymian, Salz & Pfeffer gut würzen
* auf Backblech verteilen und bei 190 Grad 30-40 Minuten backen
* Linsen und Gemüse auf Teller anrichten
Fertig :)


1 Kommentar:

Fred vanJupiter hat gesagt…

Fast schon unheimlich. Aber ich habe mir fast das selber Gericht ausgedacht, anhand von Zeug das ich daheim rumfliegen hab.Witzig, mal sehen wie es morgen schmeckt